Kopenhagen (AFP) Wegen Vorwürfen der Tierquälerei hat in Dänemark am Donnerstag die letzte Supermarktkette den Verkauf von Foie Gras eingestellt. Es habe eine breite Debatte über Tierschutz in Dänemark gegeben und dabei sei die Kette SuperBest zum Schluss gekommen, dass aus Sicht des Tierwohls der Verkauf von Stopfleberpastete nicht zu rechtfertigen sei, sagte ein Vertreter des Unternehmens. Demnach verkauften zuletzt noch zehn bis 20 der insgesamt 92 Filialen der Kette die umstrittene Delikatesse.