Hamburg (AFP) Der designierte Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums, Clemens Binninger (CDU), will rasch die Aufsicht über die deutschen Nachrichtendienste verstärken. "Wir haben heute schon wertvolle Befugnisse, aber für eine effektive Kontrolle der Geheimdienste reichten bislang die zeitlichen und personellen Ressourcen nicht aus", sagte Binninger am Donnerstag "Spiegel Online". Am Mittag werden die Mitglieder des neuen Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) im Bundestag gewählt. Binningers Wahl gilt als sicher.