Berlin (AFP) Die chinesischen Unternehmen in Deutschland haben künftig eine eigene Vertretung: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und der chinesische Botschafter Shi Mingde eröffneten am Donnerstag in Berlin die erste bundesweit agierende chinesische Handelskammer. Gabriel sagte den chinesischen Unternehmern in Deutschland die Unterstützung seines Hauses zu: "Nutzen Sie uns, als wären wir Ihr Ministerium", sagte er in seiner Rede vor mehr als 240 deutschen und chinesischen Firmenvertretern.