Brüssel (AFP) Die EU-Außenminister setzen am Montag einen Teil der europäischen Sanktionen gegen den Iran aus, wenn die Regierung in Teheran das Abkommen zum iranischen Atomprogramm umsetzt. Sobald die Experten der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) die Umsetzung bestätigen, werde die Europäische Union die sofortige Aussetzung einiger Strafmaßnahmen offiziell beschließen, sagte ein EU-Vertreter am Donnerstag in Brüssel. Damit sei im Verlauf des Vormittags zu rechnen.