London (SID) - England wird in der unmittelbaren Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) Länderspiele gegen Peru, Ecuador und Honduras absolvieren. Das teilte der englische Verband FA am Donnerstag mit.

Die Begegnung gegen Peru wird am 30. Mai im Londoner Wembleystadion ausgetragen. Im Trainingslager in Miami im US-Bundesstaat Florida finden dann die Spiele gegen die WM-Teilnehmer Ecuador (4. Juni) und Honduras (7. Juni) statt.

Bei der Endrunde in Brasilien trifft der Weltmeister von 1966 in der Gruppe D auf Italien, Uruguay und Costa Rica.