Mijas (SID) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg tankt im Trainingslager in Spanien weiter Selbstvertrauen für die Rückrunde. Gegen den Schweizer Erstligisten FC Luzern gelang dem in der Bundesliga noch sieglosen Team von Trainer Gertjan Verbeek mit 2:1 (0:1) der zweite Erfolg in Serie. Nach dem Gegentreffer durch Dario Lezcano (40.) drehten Sebastian Gärtner (79.) und Robert Mak (86.) die Begegnung. 

Am Dienstag hatten die Nürnberger den rumänischen Meister Steaua Bukarest mit 5:1 bezwungen.