Hamburg (SID) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Sören Gonther bis 2017 verlängert. Der 27-Jährige war vor der vergangenen Saison vom Ligakonkurrenten SC Paderborn nach Hamburg gewechselt.

"Sören hat sich nach seiner langen Verletzungszeit sehr gut in die Mannschaft eingebracht. Er ist Stammspieler geworden und hat das Zeug dazu, ein Führungsspieler zu werden", sagte Sportchef Rachid Azzouzi. Gonther war in seiner ersten Saison bei St. Pauli wegen langwieriger Knieprobleme nur zu zwei Kurzeinsätzen gekommen.