Wiesbaden (dpa) - In Deutschland ist die Inflationsrate im
Dezember erneut leicht gestiegen. Die Teuerungsrate habe im
Jahresvergleich bei 1,4 Prozent gelegen, teilte das Statistische
Bundesamt in Wiesbaden mit und bestätigte damit eine erste Schätzung. Volkswirte hatten dies erwartet. Im November hatte die Jahresrate noch bei 1,3 Prozent gelegen, nach 1,2 Prozent im Oktober. Für das Gesamtjahr 2013 meldete das Bundesamt eine durchschnittliche Teuerung von 1,5 Prozent. Sie lag damit deutlich unter den beiden Vorjahresraten von 2,0 Prozent in 2012 und 2,1 Prozent in 2011.