Budapest (SID) - Der deutsche Meister Peter Liebers aus Berlin liegt nach dem Kurzprogramm bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Budapest auf dem achten Platz. Als 19. qualifizierte sich auch EM-Neuling Franz Streubel aus Oberstdorf für die Kür-Entscheidung am Samstag.

Die Spitze übernahm Titelverteidiger Javier Fernandez aus Spanien vor dem Russen Sergej Woronow und Ex-Europameister Thomas Verner aus Tschechien.