Magdeburg (AFP) Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Magdeburg gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremen protestiert. Bei einer "Meile der Demokratie" wurden nach Angaben der Polizei rund 10.000 Teilnehmer erwartet. Das Straßenfest wurde am Samstagmittag eröffnet. Daneben gab es im Stadtgebiet mehrere einzelne Demonstrationen gegen Rechtsextreme.