Coolangatta (dpa) - Mit einer Spinne im Mund und einer Nervensäge am Lagerfeuer hat die achte Dschungelcamp-Staffel begonnen. Zehn Jahre nach der Premiere zeigte RTL am Abend den Einzug der elf mehr oder minder prominenten Teilnehmer in das Pritschenlager. In bewährter Manier begleiteten die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Treiben der Camper mit spitzen Kommentaren. Die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" endet in diesem Jahr nach 16 Tagen Anfang Februar.