Adelaide (SID) - Der für Dienstag geplante Start der Tour Down Under als erstes World-Tour-Rennen in der neuen Straßenrad-Saison droht wegen Buschfeuern abgesagt zu werden. Das 135 km lange Teilstück zwischen Nuriootpa in Angaston führt durch das Barossa Valley, das aufgrund der anhaltenden Hitze in Australien von Bränden heimgesucht wird.

"Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden und erkundigen uns stetig nach dem neusten Stand. Wenn die Gegend nicht zugänglich ist, dann ist sie nicht zugänglich. So einfach ist das", sagte Renndirektor Mike Turtur. Eine endgültige Entscheidung soll am Montag nach einem weiteren Treffen mit Vertretern der lokalen Behörden fallen.

Im Vorfeld der Tour Down Under findet am Sonntag ein Kriterium in Adelaide statt. In Australien gehen unter anderem die deutschen Top-Sprinter Marcel Kittel (Arnstadt/Giant) und André Greipel (Rostock/Lotto) an den Start.