Ettlingen (SID) - Der Olympiadritte Dimitri Peters hat bei der Judo-DM in Ettlingen zum fünften Mal den Titel in der Klasse bis 100 kg gewonnen. Zehn Jahre nach seinem ersten Titelgewinn setzte sich der 28-Jährige aus Rottenburg im Finale gegen Karl-Richard Frey (Leverkusen) durch.

Die frühere EM-Dritte Luise Malzahn (Halle/Saale) siegte in der Klasse bis 78 kg und wurde zum dritten Mal Meisterin. Bereits ihren achten Titel gewann Franziska Konitz (Berlin) im Schwergewicht.