Melbourne (SID) - Der Weltranglistenerste Rafael Nadal ist nach einer Demonstration seiner Stärke ins Achtelfinale der Australian Open eingezogen. Der Spanier setzte sich gegen den an Position 25 gesetzten Gael Monfils 6:1, 6:2, 6:3 durch. Nadal feierte seinen zweiten Sieg über Monfils in diesem Jahr, beim ATP-Turnier in Doha hatte er den Franzosen im Finale bezwungen und seinen 61. Titel auf der Profi-Tour gewonnen.

In der Runde der besten 16 Spieler trifft Nadal, der 2009 zum bislang einzigen Mal in Melbourne triumphierte, am Montag auf den Japaner Kei Nishikori. Der Schützling des früheren French-Open-Siegers Michael Chang gewann gegen Donald Young (USA) 7:5, 6:1, 6:0.