New York (AFP) Ausgerechnet in den USA, wo Körperbehaarung bei Frauen wenig gut gelitten ist, setzt ein US-Textilunternehmen wieder auf "unten mit": Zur Freude oder zum Entsetzen der Passanten tragen in einem New Yorker Schaufenster die Puppen Schamhaare, und das reichlich - unter transparenter Unterwäsche ist deutlich ein dichter schwarzer Pelz zu sehen. Mit der provokanten Aktion will die Modemarke American Apparel rechtzeitig zum Valentinstag am 14. Februar auf die "natürliche Schönheit" von Frauen hinweisen, wie Kreativ-Chefin Iris Alonzo erklärte.