Berlin (AFP) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bereitet die Aufstockung des deutschen Truppenkontingents in Mali vor. Dies werde "im Augenblick gerade ausgeplant", sagte sie am Sonntag im ARD-"Bericht aus Berlin". Die Ministerin kann sich eine Anhebung der Mandatsobergrenze von 180 auf 250 Soldaten vorstellen, wie sie dem "Spiegel" sagte. Der Bundeswehrverband schätzt die Dauer einer Mission in dem nordafrikanischen Krisenstaat auf mindestens zehn Jahre.