Berlin (AFP) Die Gewerkschafterin Yasmin Fahimi ist zur Nachfolgerin von Andrea Nahles als SPD-Generalsekretärin gewählt worden. Fahimi, die bislang als Leiterin der Grundsatzabteilung für die Gewerkschaft IG BCE tätig war, erhielt auf dem außerordentlichen SPD-Parteitag am Sonntag in Berlin 88,5 Prozent der Stimmen. Nahles gehört inzwischen als Arbeitsministerin dem Bundeskabinett an.