Wellington (dpa) - Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum hat beim Großen Preis von Wellington Platz sechs erreicht. Die Mannschafts-Weltmeisterin aus Thedinghausen verpasste im Sattel von Checkmate aufgrund eines Abwurfes im Stechen eine bessere Platzierung. Die Plätze eins und zwei belegten die beiden britischen Team-Olympiasieger Ben Maher mit Cella (0/38,68) und Scott Brash mit Ursula (0/39,05). Michaels-Beerbaum reitet seit Anfang des Jahres in der Turnierserie in Florida, die bis Ende März dauert.