Kiew (AFP) In Kiew sind am Sonntag mehrere tausend Menschen zu einer Trauerfeier für einen Demonstranten zusammengekommen, der bei den regierungsfeindlichen Protesten der vergangenen Tage tödlich verletzt worden war. Die Trauerfeier für den 25-jährigen Weißrussen Michail Schisnewski wurde in der Sankt-Michael-Kathedrale der ukrainischen Hauptstadt abgehalten, ein Teil der Trauergäste stand auf dem Platz vor der Kirche. Schisnewski wäre am Sonntag 26 Jahre alt geworden. Er soll in seiner weißrussischen Heimat beigesetzt werden.