Teheran (AFP) Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, alles zu tun, um den "Alptraum" des syrischen Volkes zu beenden. "Wir alle, auch unsere iranischen Gastgeber, sind zutiefst besorgt über die tragische Situation in Syrien", sagte Annan am Montag nach einem Treffen mit dem iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif in Teheran.