Berlin (AFP) Das Netz der Eisenbahnschienen in Deutschland ist etwa 34.000 Kilometer lang. Es gibt rund 70.000 Weichen und Kreuzungen, etwa 14.000 Bahnübergänge, um die 700 Tunnel und rund 25.000 Brücken, von denen mehr als 10.000 über einhundert Jahre alt sind. Verantwortlich ist die DB Netz AG, ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn. Der Bund stellt für den Erhalt des Schienennetzes im laufenden Jahr 2,75 Milliarden Euro zur Verfügung.