Paris (AFP) Die Schnellimbisskette McDonald's setzt in Frankreich auf ein neues Bezahlsystem via Smartphone und Tablet-PC. McDonald's biete in seinen Restaurants künftig die Technologie ScanPay des gleichnamigen französischen Startups an, um das Bestellen und Bezahlen zu beschleunigen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. In einer Erklärung des erst 2013 gegründeten Startups hieß es dazu, Gäste könnten mit der neuen, "absolut sicheren" Technologie künftig ihre Geldkarten mit dem eigenen Mobilgerät einscannen und lesen lassen. Das Verfahren ist zunächst auf Frankreich beschränkt.