Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch davor gewarnt, im Machtkampf mit der Opposition weiter auf Zeit zu spielen. Der SPD-Politiker appellierte an die ukrainische Führung: "Macht jetzt endlich ernst und tut, was Ihr der Opposition versprochen habt!" Steinmeier bezog sich dabei insbesondere auf das Amnestiegesetz. Nach einem Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sprach er von "Fortschritten", die in Kiew in den vergangenen Tagen erreicht worden seien.