Berlin (AFP) EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat mit Unverständnis auf die Forderung Bayerns nach einem Moratorium für den Ausbau der Stromtrassen reagiert. In Bayern gingen "in den nächsten Jahren große Kernkraftwerke vom Netz", sagte Oettinger der "Welt" vom Donnerstag. Die Leitungen seien "notwendig - und zwar sehr schnell". Die bayerische Staatsregierung hatte den Ausbau des Stromleitungsnetzes zuvor in Frage gestellt.