Brüssel (AFP) Fast 70 Prozent der Europäer sehen sich legal oder illegal kostenlos Filme im Internet an. 40 Prozent schauen Produktionen auf ihrem kleinen Smartphone-Bildschirm, 60 Prozent auf einem Tablet-Computer, wie die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel unter Berufung auf eine Studie mitteilte. Bei den Angaben waren Mehrfachnennungen möglich. Erfasst wurden Spielfilme und Dokumentationen, nicht Werbeclips oder selbst gemachte Kurzvideos.