Bamako (AFP) Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat bei ihrem Besuch in Mali der dortigen Regierung die Unterstützung Deutschlands bei der Stabilisierung des Landes zugesagt. "Wir haben großen Respekt für die Art und Weise, wie Mali seine junge Demokratie wieder aufbaut", sagte von der Leyen am Donnerstag nach einem Treffen mit dem malischen Verteidigungsminister Soumeylou Boubèye Maïga in der Hauptstadt Bamako. "Das ist vor allem wichtig für die junge Generation."