Berlin (AFP) Der Aufbau neuer Solaranlagen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr deutlich verlangsamt. Es seien 124.000 neue Anlagen mit einer Gesamtleistung von gut 3300 Megawatt installiert worden, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) am Donnerstag unter Berufung auf Zahlen der Bundesnetzagentur mit. Das sei ein Rückgang von mehr als 56 Prozent im Vergleich zu 2012 und der niedrigste Wert seit fünf Jahren.