Straßburg (AFP) Am Vortag der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat sich das Europaparlament besorgt über die Verschlechterung der Menschenrechtslage in Russland geäußert. Dies gelte besonders für die Situation von Homosexuellen, rügte das Straßburger Parlament am Donnerstag in einer Entschließung.