London (AFP) Der britische Seriendarsteller William Roache ist vom Verdacht der Vergewaltigung und sexuellen Belästigung von Minderjährigen freigesprochen worden. Ein Gericht im nordwestenglischen Preston sprach den 81-Jährigen am Donnerstag in allen Punkten frei. Die Anklage hatte ihm vorgeworfen, in den 1960er Jahren fünf Mädchen im Alter zwischen elf und 16 Jahren vergewaltigt oder belästigt und sie anschließend zum Schweigen gezwungen zu haben. Roache hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen.