Rom (AFP) Die italienische Post hat einen Drohbrief an Parlamentspräsidentin Laura Boldrini abgefangen. Medienberichten vom Mittwochabend zufolge drohten die anonymen Verfasser des Schreibens der Politikerin damit, ihr Säure ins Gesicht zu schütten. In dem handschriftlichen Brief hieß es demnach außerdem, die Verfasser wüssten, wo Boldrini wohne. Dem Schreiben sei auch eine Kugel beigelegt gewesen. Nach Polizeiangaben wurde der Brief an die Präsidentin des Abgeordnetenhauses im Norden von Mailand abgefangenen.