Sotschi (AFP) Einen Tag vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zur Unterstützung von Homosexuellen aufgerufen. "Wir alle müssen unsere Stimme gegen Angriffe auf Lesben, Schwule, bisexuelle, transsexuelle und  intersexuelle Menschen erheben", sagte Ban am Donnerstag bei einer Rede vor dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Sotschi. "Wir müssen gegen Festnahmen, Inhaftierungen und diskriminierende Restriktionen, denen sie ausgesetzt sind, aufbegehren."