Berlin (AFP) Der SPD-Innenexperte Sebastian Edathy hat die Staatsanwaltschaft Hannover wegen der Durchsuchung seiner Wohnung und seines Büros scharf kritisiert. "Nach mir vorliegenden Informationen wirft mir die Staatsanwaltschaft ausdrücklich kein strafbares Verhalten vor", sagte Edathy dem Nachrichtenportal "Spiegel Online" am Mittwoch. "Die Durchsuchungen waren nicht nur unverhältnismäßig, sondern stehen im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen."