London (dpa) - Der deutsche Maler und Bildhauer Georg Baselitz (76) zeigt in London neue Werke. Die Ausstellung "Farewell Bill" in der Gagosian Gallery ist eine Hommage an den amerikanischen Künstler Willem de Kooning (1904-1997), dessen Werk Baselitz seit Jahrzehnten wesentlich beeinflusst hat.

Unter den seit Donnerstag präsentierten Ölgemälden sind nach Angaben der Kunstgalerie eine Reihe neuer Selbstporträts in grellen Farben. Die Skulptur "Volk Ding Zero" (2009) rundet die bis 29. März dauernde Schau ab.

Gagosian Gallery