Böhler Olympia-Sechste über 10 Kilometer - Kowalczyk holt Gold

Krasnaja Poljana (dpa) - Stefanie Böhler ist im olympischen Langlauf über 10 Kilometer klassisch über sich hinausgewachsen. Die 32-Jährige aus Ibach belegte am Donnerstag in Krasnaja Poljana beim Favoritensieg der Polin Justyna Kowalczyk einen hervorragenden sechsten Platz und verbuchte damit ihr bestes Karriereergebnis in einem Einzelrennen. Trotz einer Fußverletzung setzte sich Kowalczyk vor der Schwedin Charlotte Kalla durch. Bronze ging an die Norwegerin Therese Johaug. Hinter der Finnin Ainu-Kaisa Saarinen belegte Skiathlon-Siegerin Marit Björgen aus Norwegen nur den fünften Rang.

Ski-Freestyler Christensen holt Gold bei Slopestyle-Premiere

Krasnaja Poljana (dpa) - Der amerikanische Ski-Freestyler Joss Christensen hat bei den Winterspielen von Sotschi Gold im Slopestyle geholt. In einer Flugshow auf höchstem Niveau setzte sich der 22-Jährige mit 95,80 von 100 möglichen Punkten vor seinen Teamkollegen Gus Kenworthy und Nicholas Goepper durch. Damit gingen bei der olympischen Slopestyle-Premiere am Donnerstag alle Medaillen an die USA. Der einzige deutsche Starter Benedikt Mayr hatte als 20. der Qualifikation den Sprung in das Finale verpasst.

Vesper vereinbart: Kein öffentlicher Eisschnelllauf-Streit mehr

Sotschi (dpa) - Chef de Mission Michael Vesper hat im Dauerstreit der Eisschnellläuferinnen Claudia Pechstein und Stephanie Beckert für Ruhe gesorgt. "Wir sind uns einig, dass jetzt Olympia im Vordergrund steht und es keine weiteren öffentlichen Auseinandersetzungen mehr geben soll", erklärte Vesper am Donnerstag nach Gsprächen mit den Athletinnen bei den Winterspielen in Sotschi. Beckert hatte ihre Kritik bekräftigt, dass der Verband die fünfmalige Olympiasiegerin Pechstein bevorzuge. Die Gespräche mit den beiden zerstrittenen Läuferinnen bezeichnete Vesper als positiv, führte sie aber getrennt.

Shorttracker Seifert in Sotschi wieder in erster Runde gescheitert

Sotschi (dpa) - Robert Seifert ist am Donnerstag auch auf der olympischen Shorttrack-Distanz über 1000 Meter im Vorlauf gescheitert. Der Dresdner belegte in seinem Rennen nur den vierten und letzten Platz. Bereits über 1500 Meter war er gleich zu Beginn aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Savchenko sucht nach Karriere-Ende mit Szolkowy neuen Partner

Sotschi (dpa) - Die Olympia-Dritte Aljona Savchenko sucht nach dem Abschluss ihrer gemeinsamen Paarlauf-Karriere mit Robin Szolkowy einen neuen Partner. "Robin will ja nicht mehr, aber ich bin noch nicht fertig", sagte Savchenko der Nachrichtenagentur dpa und deutete am Donnerstag an, dass sie bis zu den Winterspielen 2018 in Südkorea weiterlaufen will: "Für mich gibt es noch Olympische Spiele". Die 30-Jährige will zunächst bei den Weltmeisterschaften im März in Japan antreten, muss ihren vier Jahre älteren Partner aber noch überzeugen.

Eishockey-Star Selänne stellt Olympia-Rekord ein - dann verletzt

Sotschi (dpa) - Mit seiner sechsten Olympia-Teilnahme hat der Finne Teemu Selänne den Eishockey-Weltrekord eingestellt. Der 43-Jährige stand am Donnerstag in Sotschi in der Auftaktpartie gegen Österreich auf dem Eis, 22 Jahre nach seinem Winterspiel-Debüt 1992 als Amateur in Albertville. Sein Einsatz beim 8:4-Sieg des Suomi-Teams dauerte allerdings nicht lange: Nach dem ersten Drittel musste der Stürmer angeschlagen in der Kabine bleiben. Selänne war schon während der ersten 20 Spielminuten am Nacken behandelt worden.

Erster Sieg für deutsche Eishockey-Frauen bei Olympia

Sotschi (dpa) - Die deutschen Eishockey-Spielerinnen haben im dritten und letzten Gruppenspiel bei Olympia ihren ersten Sieg gefeiert. Gegen Japan setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Peter Kathan am Donnerstag in Sotschi mit 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) durch. Das Team des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hatte durch die beiden Niederlagen gegen Russland und Schweden aber schon vorher den Einzug ins Viertelfinale verpasst und spielt nun in der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht. Manuela Anwander brachte die DEB-Cracks in der 14. Minute in Führung, Franziska Busch (21./60.) und Kerstin Spielberger (59.) stellten mit ihren Toren den Sieg sicher.

Skeleton-Pilotinnen nach zwei Olympia-Läufen schon deutlich zurück

Krasnaja Poljana (dpa) - Die deutschen Skeleton-Pilotinnen haben bei den Winterspielen von Sotschi schon zur Halbzeit kaum noch Medaillenchancen. Nach zwei von vier Olympia-Durchgängen auf der Eisbahn im Sanki Sliding Center erreichte Anja Huber am Donnerstag Rang sieben. Die Berchtesgadenerin liegt bereits 1,41 Sekunden hinter der führenden Weltcup-Gesamtsiegerin Elizabeth Yarnold aus Großbritannien. Auf die drittplatzierte Russin Jelena Nikitina fehlen Huber mehr als acht Zehntelsekunden. Zweite vor den beiden Finalläufen am Freitag war Noelle Pikus-Pace aus den USA. Sophia Griebel kam zunächst auf Rang neun, Marion Thees belegte Platz zehn.

Andrea Henkel muss auf Biathlon-Einzelrennen verzichten

Krasnaja Poljana (dpa) - Andrea Henkel verzichtet wegen ihres noch nicht auskurierten Hustens auf den Start beim olympischen Biathlon-Einzelrennen am Freitag über 15 Kilometer. Darüber hat sich die zweimalige Olympiasiegerin von 2002 mit Bundestrainer Gerald Hönig verständigt. Die 36-Jährige soll am kommenden Montag den Massenstart als ihr letztes olympisches Einzelrennen bestreiten. Für die noch folgenden zwei Staffelrennen ist sie vornominiert. Vorausgesetzt, sie ist wieder gesund. Das teilte Hönig am Donnerstag in Krasnaja Poljana der Nachrichtenagentur dpa mit.

Zweitligist Lautern muss im Pokalhalbfinale nach München

Hamburg (dpa) - Im Halbfinale des DFB-Pokals muss der Zweitligist 1. FC Kaiserslautern bei Titelverteidiger FC Bayern München antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend durch Hansi Flick und die mehrmalige Paralympics-Siegerin im Schwimmen, Kirsten Bruhn. Den zweiten Finalisten ermitteln am 15. oder 16. April Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg. Das Endspiel findet am 17. Mai im Berliner Olympiastadion statt.

Clásico perfekt: Barcelona schafft Einzug in Pokalfinale gegen Real

San Sebastian (dpa) - Das spanische Pokalfinale wird wieder zum Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Einen Tag nach dem Endspiel-Einzug der Königlichen schaffte auch Barça am Mittwochabend durch ein 1:1 (1:0) bei Real Sociedad San Sebastian die Qualifikation für das Finale um die Copa del Rey am 19. April. Lionel Messi brachte Barcelona in der 27. Minute in Führung. Antoine Griezmann traf in der 87. Minute zum Ausgleich. Im Hinspiel hatten die Katalanen mit 2:0 die Oberhand behalten. 2011 hatte sich Real im Pokalfinale gegen Barça durchgesetzt.

Arsenal und Manchester United trennen sich 0:0

London (dpa) - Der FC Arsenal ist in der englischen Premier League am Mittwochabend nicht über ein 0:0 gegen den kriselnden Meister Manchester United hinausgekommen. Die Mannschaft der drei deutschen Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski hat es dadurch verpasst, Tabellenführer FC Chelsea von der Spitze zu verdrängen. Die Blues bleiben nach dem 26. Spieltag mit 57 Punkten vorne, es folgen Arsenal (56) und Manchester City (54). Die Partie der Citizens gegen den AFC Sunderland wurde wegen Unwetterwarnungen kurzfristig abgesagt.

Füchse Berlin gewinnen Handball-Duell gegen SC Magdeburg

Leipzig (dpa) - Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga das Duell gegen den SC Magdeburg gewonnen und kämpfen weiter um einem Champions-League-Platz. Zum Auftakt des 22. Spieltages setzte sich der EHF-Pokal-Teilnehmer am Mittwoch in der heimischen Max-Schmeling-Halle mit 27:24 (15:9) durch. Bei den Berlinern überzeugten Nationaltorhüter Silvio Heinevetter mit vier gehaltenen Siebenmetern und Fredrik Petersen mit sechs Treffern. Robert Weber markierte sechs Tore für den SC Magdeburg, der Tabellensiebter bleibt.

Gomez-Club Florenz im italienischen Pokal-Finale gegen Neapel

Neapel (dpa) - Nationalspieler Mario Gomez trifft im Finale des italienischen Fußball-Pokals mit dem AC Florenz auf den SSC Neapel. Die Süditaliener gewannen am Mittwochabend das Halbfinal-Rückspiel gegen den AS Rom 3:0 und machten damit die 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Das Endspiel ist am 3. Mai. José Callejon (33. Minute), Gonzalo Higuain (48.) und Jorginho (51.) erzielten die Treffer für Neapel. Tags zuvor hatte Florenz gegen Udinese Calcio 2:0 gewonnen. Gomez, der sein bis dato letztes Spiel am 15. September bestritten hatte, stand im Kader, kam aber noch nicht zum Einsatz.

Baseball-Star Jeter von den New York Yankees beendet seine Karriere

New York (dpa) - Baseball-Star Derek Jeter von den New York Yankees wird nach dieser Saison seine Karriere beenden. Das teilte der 39-Jährige am Mittwoch mit. 2014 werde sein letztes Jahr als Baseball-Profi sein, erklärte der Kapitän der Yankees. Mit dem Club aus New York gewann er fünfmal die World Series und wurde 13 Mal ins All-Star-Team der Major League Baseball gewählt. In der vergangenen Spielzeit kam er nur in 17 Spielen zum Einsatz, weil er noch unter den Nachwirkungen eines Knöchelbruchs litt.

Nowitzki angeschlagen - Mavericks-Siegesserie reißt in Charlotte

Charlotte/Chicago (dpa) - Die Siegesserie der Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA ist gerissen. Nach zuletzt fünf Erfolgen nacheinander verlor das Team des deutschen Superstars Dirk Nowitzki am Dienstag (Ortszeit) bei den Charlotte Bobcats überraschend deutlich mit 89:114. Nowitzki musste im zweiten Viertel mit einer Sprunggelenk-Verletzung im linken Fuß vom Parkett, kehrte aber in der zweiten Halbzeit zurück und war zusammen mit Monta Ellis (jeweils 16 Punkte) treffsicherster Texaner. Bei Charlotte ragte Al Jefferson mit 30 Zählern heraus.