Berlin (AFP) Die Linkspartei hat den Streit um die Europapolitik vor ihrem am Samstag beginnenden Parteitag entschärft. "Zu einer Kampfabstimmung über den Leitantrag zum Europawahlprogramm wird es nicht kommen", sagte der Linkspartei-Vorsitzende Bernd Riexinger der "Stuttgarter Zeitung" vom Freitag. "Es liegt jetzt ein guter Kompromiss für die Präambel vor, der sicher eine breite Mehrheit finden wird."