Paris (AFP) Die französische Fluglinie Air France erlaubt ihren Passagieren ab sofort den Gebrauch von Smartphones und Tablet-Computern während des Fluges. Dies gelte auch für Start und Landung, teilte die Fluglinie am Freitag in Paris mit. Die deutsche Lufthansa hatte dieselbe Maßnahme ab dem 1. März am Donnerstag angekündigt. Telefonieren an Bord bleibt aber weiterhin verboten.