Frankfurt/Main (AFP) Die Gerüstbauer in Deutschland erhalten mehr Lohn. Die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und die Arbeitgeber einigten sich nach monatelangen Verhandlungen auf eine Angleichung der Löhne in Ostdeutschland an das Westniveau, wie die IG BAU am Freitag mitteilte. Die Gerüstbauer im Westen erhalten demnach ab März 3,5 Prozent mehr Lohn und eine Einmalzahlung von 230 Euro. Die Löhne der Gerüstbauer in Ostdeutschland werden ebenfalls ab März auf das Niveau ihrer West-Kollegen angehoben.