Los Angeles (dpa) - Der Countdown zu den Oscars beginnt: Ausgerechnet am Valentinstag (14. Februar) fällt der Startschuss für die rund 6000 Mitglieder der Filmakademie in Los Angeles, ihre Stimmen für die Oscars abzugeben.

Nach Mitteilung der "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" müssen die Stimmzettel bis zum 25. Februar vorliegen. Die Mitglieder können elektronisch wählen oder ihre Stimmzettel mit der Post verschicken. Die Preisverleihung geht am 2. März zum 86. Mal über die Bühne.

Der Weltraumthriller "Gravity" und die Kriminalkomödie "American Hustle" gehen mit je zehn Nominierungen als Favoriten ins Oscar-Rennen. Das Sklavendrama "12 Years a Slave" folgt mit neun Gewinnchancen.

Oscars