Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 spielt in der Fußball-Bundesliga weiter um die Europa-League-Plätze mit. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann mit 2:0 (0:0) gegen Hannover 96 und feierte damit bereits den dritten Sieg im vierten Rückrunden-Spiel.

Die Tore schossen Yunus Malli in der 51. Minute und Eric Maxim Choupo-Moting in der Nachspielzeit (90.+3). 26 754 Zuschauer sahen eine ganz schwache erste und eine deutlich bessere zweite Halbzeit, in der sich die Mainzer diesen Heimsieg verdienten.