London (AFP) Mit dem Schleppen von Sandsäcken haben sich die britischen Prinzen William und Harry am Freitag solidarisch mit den Opfern und Helfern der schweren Überschwemmungen gezeigt. In Regenkleidung und Gummistiefeln reihten sich die Söhne von Thronfolger Charles in der Ortschaft Datchet westlich von London in eine Menschenkette ein und halfen Soldaten, Sandsäcke von einem Lastwagen zu hieven.