Washington (AFP) Beim Kampf gegen die Schneemassen in den USA hat sich ein besonders tragischer Unfall ereignet: Eine hochschwangere Frau wurde am Donnerstagabend in New York von einem Schneepflug erfasst und getötet. Ihr Baby wurde nach übereinstimmenden Medienberichten aber per Kaiserschnitt gerettet. Insgesamt kamen laut US-Medien bis zu 21 Menschen durch den Wintersturm ums Leben, eine Wetterentwarnung gab es zunächst nicht.