Chicago (AFP) Die US-Bevölkerung hat einer Umfrage zufolge teilweise gravierende Lücken beim wissenschaftlichen Grundwissen. Der am Freitag veröffentlichten Erhebung der Nationalen Wissenschaftsstiftung der USA zufolge weiß ein Viertel der Amerikaner nicht, dass sich die Erde um die Sonne dreht. Mehr als der Hälfte der Befragten war demnach nicht bewusst, dass die Menschen von den Affen abstammen. Bei den neun Fragen zu elementaren wissenschaftlichen Erkenntnissen schafften die Teilnehmer der Umfrage im Schnitt nur 6,5 richtige Antworten.