Kuala Lumpur (SID) - Die deutschen Hockey-Damen haben das erste von insgesamt fünf WM-Testspielen gegen Japan gewonnen. Im Rahmen eines Lehrgangs in Kuala Lumpur setzte sich der Europameister am Samstag mit 2:1 (1:0) durch. Die Tore für das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders erzielten Tina Bachmann per Ecke und Eileen Hoffmann. In den kommenden Tagen sind vier weitere Tests gegen Japan vorgesehen, der nächste am Sonntag um 12.30 Uhr MEZ. 

Mit der Malaysia-Reise läutet Mülders die heiße Phase der Vorbereitung auf die WM vom 31. Mai bis 15. Juni in Den Haag ein. Mit der Leistung seiner Mannschaft beim 2:1 gegen Japan war der Bundestrainer einigermaßen zufrieden: "Da waren Licht und Schatten, was völlig normal ist für ein erstes WM-Vorbereitungsspiel nach einer Hallensaison."