Berlin (dpa) - Wegen der Edathy-Affäre erreicht der Streit in der großen Koalition derweil eine neue Stufe. Trotz offener Spannungen sieht die Kanzlerin die Arbeitsfähigkeit der Koalition nicht beeinträchtigt. Merkel und Seehofer fordern Aufklärung von der SPD - die wehrt sich gegen Konsequenzen.