Berlin (AFP) Der zurückgetretene Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) wird neuer Vizechef der Unionsfraktion im Bundestag. Dies teilte ein CSU-Sprecher am Montag in München mit. Durch den Wechsel des bisherigen Fraktions-Vize Thomas Silberhorn auf den Posten des Entwicklungs-Staatssekretärs wird dessen Posten frei. Friedrich werde als ehemaliger Bundesinnenminister allerdings nicht Silberhorns Zuständigkeit für die Innenpolitik übernehmen. Hier müsse noch ein Tausch der Zuständigkeiten stattfinden. Welchen Zuständigkeitsbereich Friedrich bekommen werde, sei noch offen.