Kuala Lumpur (SID) - Die deutschen Hockey-Damen haben auch das dritte von fünf WM-Testspielen gegen Japan gewonnen. Im Rahmen des Lehrgangs in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur siegte die Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders mit 3:0 (1:0) und blieb erstmals in der Testspielserie ohne Gegentreffer. Die vorherigen Partien hatte Deutschland mit 2:1 und 3:2 für sich entschieden.

Pia Oldhafer (17.), Marie Mävers (55.) und Lisa Altenburg (57.) erzielten die Tore für den Europameister. "Das war das beste Spiel bislang, wir haben sehr gut verteidigt und gut gekontert", sagte Mülders. Für Mittwoch und Donnerstag (jeweils 12.30 Uhr) sind die nächsten Partien geplant.