München (AFP) Wegen der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ziehen die Preise für Flüge in das südamerikanische Land einer Erhebung des Vergleichsportals Check24 zufolge bereits stark an. Flüge während der WM-Zeit seien teilweise mehr als doppelt so teuer wie vor dem Turnierstart, teilte das Unternehmen am Montag in München mit. Der günstigste Flug von Berlin in die Hauptstadt São Paulo in der zweiten WM-Hälfte etwa koste 129 Prozent oder rund 800 Euro mehr als das günstigte entsprechende Angebot für Mai diesen Jahres. Nicht ganz so extrem sind der Auswertung zufolge die Preissteigerungen während der ersten WM-Hälfte, in der die Gruppenspiele stattfinden.