Kiew (AFP) Die aus der Haft entlassene frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko wird sich in Deutschland medizinisch behandeln lassen. "Julia Timoschenko hat ein Angebot von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Behandlung angenommen", teilte ihre Vaterlandspartei am Montagabend auf ihrer Webseite mit. Die Behandlung in Deutschland solle im März beginnen.