Kiew (AFP) Russland stemmt sich mit harschen Worten gegen die Umwälzungen in der Ukraine: Regierungschef Dmitri Medwedew bezweifelte am Montag die Legitimität der neuen Führung in Kiew, der von Moskau zudem "diktatorische Methoden" vorgeworfen wurden. Das ukrainische Innenministerium erließ seinerseits gegen den abgesetzten Präsidenten Viktor Janukowitsch Haftbefehl wegen "Massenmords". Der Westen suchte derweil nach Wegen, Kiew vor dem finanziellen Bankrott zu bewahren.