Berlin (AFP) Die Linksfraktion fordert eine deutliche Erhöhung des Kindergeldes. "Wir plädieren für einen großen Erhöhungsschritt auf 200 Euro", sagte Fraktionsvize Klaus Ernst der Zeitung "Die Welt" vom Montag. Er verwies auf einen Kaufkraftverlust von 5,4 Prozent dadurch, dass das Kindergeld seit 2010 nicht mehr erhöht worden sei.